Rennablauf

 

Nach Möglichkeit werden die Rennen mit mindesten 3 Vorläufen und 3 Finalläufen bestritten. Vorläufe und Finalläufe dauern je 5 Minuten für LMP1 und 7 Minuten für LMP2, plus Überzeit zum Beenden der letzten Runde. Maximale Überzeit 1 Minute.
 

 Vorläufe

Die buy kamagra Vorlaufgruppen werden nach der aktuellen Rangliste eingeteilt. Dabei ist eine Änderung für jeden Fahrer möglich. Die Vorläufe werden nach einem Punktesystem durchgeführt, wobei ein anderes Wertungssystem möglich ist. Dabei passen wir uns dem jeweiligen Ausrichter an. Für jeden Vorlaufdurchgang gibt es eine Rangliste, welche zur Auswertung kommt. Werden mehrere Vorläufe gewertet, so gibt es Punkte für die Ränge. Für den 1. Platz werden X-Punkte und für die weiteren Plätze X-Platz-Punkte (x > Anzahl der gemeldeten Fahrer) vergeben. Haben mehrere Fahrer den gleichen Rang (die gleichen Punkte), so entscheidet der darauf folgend bessere Rang. Sollte dadurch immer noch kein Unterschied bestehen, so entscheidet das bessere Ergebnis (Runde und Zeit).


Auf  Basis des Vorlaufresultates erfolgt eine Einteilung in die Finalläufe. Die Finalläufe werden gleichmäßig über die Anzahl der Teilnehmer aufgeteilt, wobei das höhere Finale maximal einen Teilnehmer mehr haben darf wie das nächste Finale. Daraus ergibt sich folgende Aufteilung der Finalläufe.


Bis buy clomid online 10 Teilnehmer: nur ein A-Finale
11 bis 20 Teilnehmer: A- und B-Finale
Aufteilung: (6+5|6+6|7+6|7+7|8+7|8+8| 9+8|9+9|10+9|10+10)
21 bis 30 Teilnehmer: A-, B- und C-Finale
Aufteilung: (7+7+7|8+7+7|8+8+7|8+8+8|9+8+8|9+9+8|9+9+9|10+9+9|10+10+9| 10+10+10)
31 bis buy levitra 40 Teilnehmer: A-, B-, C- und D-Finale
Aufteilung: (8+8+8+7|8+8+8+8|9+8+8+8|9+9+8+8|9+9+9+8|9+9+9+9|10+9+9+9|.....)

 


Finalläufe

Die Startpositionen der einzelnen Fahrer basiert bei allen 3 Finalläufen auf dem Vorlaufergebnis. Jeder einzelne Fahrer startet also in den Finalläufen vom selben Startplatz. Im Finale gilt die Punkteregelung. Ein Nichtstarter erhält 10 Punkte. Pro Platz sinkt die erreichte Punktzahl um 1 Punkt. Der der Erste (im jeweiligem Finale) erhält also 1 Punkt, der Zweite 2 Punkte usw.. Die besten 2 von 3 Finalpositionen werden zusammen gewertet. Gesamtsieger ist, wer die geringsten Punkte erfahren hat. Bei Punktegleichheit kommt das bessere Vorlaufresultat zur Wertung.

 
Bei Regen

Wenn buy propecia online jede Gruppe mindesten 1 trockenen Vorlauf gefahren hat, gilt das beste Vorlaufresultat. Wenn eine oder mehrere Gruppen keine trockenen Vorläufe fahren können, gelten nur die nassen Vorläufe. Es dürfen Tourenwagenreifen, oder Caps benutzt werden. Der Einsatz eines speziell vorbereiteten Regenautos ist zugelassen.


Rangliste

Ab priligy online dem 3. gefahrenen Rennen erfolgt ein Streichergebnis und ab dem 4. gefahrenen Rennen erfolgt ein Zweites. buy clomid online Es werden also am Ende der Saison die zwei schlechtesten Ergebnisse gestrichen.