Beim 7. RC LeMans-Lauf und gleichzeitig Abschluss der Saison 2014, gingen in Oberhausen 17 Fahrer an den Start. An diesem Wochenende sollte die Entscheidung fallen, wer den Gesamtsieg der Saison 2014 erringt. Tobi führte bisher mit zwei Punkten knapp vor Tim.

Nach guten Trainingsbedingungen am Samstag, bescherte uns ein nächtlicher Regen eine recht feuchte Strecke am Sonntagmorgen. Die feuchte Strecke hatte das Fahrerfeld bei den Vorläufen mächtig durcheinander gewürfelt. Glück hatte der, der ein Regenauto und die richtigen Reifen sein eigen nennen konnte. Bei den Vorläufen kamen am besten Tobi, gefolgt von Tim, mit den widrigen Bedingungen zurecht.

Das Finale startete mit Mischbedingungen, der im Schatten liegende Teil der Strecke war noch recht feucht, wobei der Rest der Strecke schon trocken war. Hier konnte Tobi das 1. Finale dankt seiner Reifenwahl recht überlegen für sich entscheiden. Zum zweiten Finallauf wurden die Bedingungen immer besser, auch die Idealspur des im Schatten liegende Teil der Strecke war trocken, dieses Band war aber recht schmal, das musste man halt treffen. Am besten traf es Tim, der das zweite Finale für sich entscheiden konnte. Tobi hatte sich beim zweiten Lauf in der Reifenwahl verpokert und konnte in die Entscheidung hier nicht eingreifen.

Die Entscheidung über den Tagessieg und den Gesamtsieg musste also im dritten Finale fallen. Die Bedingungen waren ideal, die Strecke war fast komplett abgetrocknet und es wurde voll zur Sache gegangen. Tobi konnte das Feld vom Start her anführen und gab die Führung bis ins Ziel nicht mehr ab. Tim fiel durch einen Crash zurück und konnte in die Entscheidung nicht mehr eingreifen.

Der Tagessieg viel mit zwei erste Plätzen an Tobi, gefolgt von Elli auf dem zweiten und Tim auf dem dritten Platz. Durch den Tagessieg konnte Tobi auch den RC LeMans-Gesamtsieg 2014 für sich entscheiden.

>Moosi-Thread zum Rennen<

>Bericht im Red RC<

Homepage: http://www.mrc-oberhausen.de/
 

01. Michael Finger 09. Marcel Ellissen 17. clomid online Hendrik Johannes Köster 25.             
02. Tobias Weist 10. Christian Fischer 18. Tim Altmann 26.
03. Klaus Kolbe 11. buy priligy Peter Plümacher 19. buy propecia Kai Altmann 27.
04. Sven Stoffels 12. Jörn Bauer 20. 28.
05. Alexander Steinkau 13. buy clomid online Jürgen Klomfaß 21. 29.
06. Ulrich Steinkau 14. Philipp Paul 22. 30.
07. buy levitra Reinder Wilms 15. Franz-Jakob Reinartz 23. 31.
08. buy kamagra online Alfred Jendro 16. Marc Lorenz 24. 32.